#EDUswabia

  • #EDUswabia ist ein Projekt des staatlichen Schulamts im Landkreis Augsburg in Kooperation mit dem Lehrermedientag der Augsburger Allgemeinen. Die Teilnahme ist kostenlos.
  • #EDUswabia verfolgt das Ziel, Anregungen für einen lernförderlichen Einsatz digitaler Medien im Schulalltag zu geben. Unsere Veranstaltungen richten ihren Blick auf die Bildung in einer digitalen Welt.
  • #EDUswabia vermittelt Lehrkräften viele hilfreiche Tipps aus der Praxis für die Praxis und gibt Gelegenheit, sich auf kompakte Art im praktischen Umgang mit der Verwendung digitaler Werkzeuge im Unterricht auseinanderzusetzen.
  • #EDUswabia hat Lehrkräfte aller Schularten der Bildungsregion A3 sowie aus ganz Schwaben im Fokus und gibt wertvolle Impulse und Anregungen für die alltägliche Arbeit.

NEWS


Im neuen Format

#EDUswabia geht auch im Schuljahr 2022/23 weiter.

Wir haben uns entschlossen, das Format weiterzuentwickeln und für mehr Kontinuität und Nachhaltigkeit zu stehen.

Wir starten am Buß- und Bettag 2022 in Kooperation mit der Augsburger Allgemeinen mit einem digitalen Halbtag, dem virtuellen Lehrermedientag in Bayerisch Schwaben.
Dabei sind wir im Media Lab München zu Keynotes von Dirk von Gehlen und Bob Blume! Dieser Teil des Vormittags wird vom Verband der Bayerischen Zeitungsverleger gestaltet und live auf die Bildschirme gestreamt.

Danach nimmt Sie die #EDUswabia live mit in die news_wg des Bayerischen Rundfunks. Was steckt hinter der news_wg? Wie werden Nachrichten generiert und aufbereitet? Wie kann zeitgemäße politische Bildung gelingen? Diese Fragen besprechen wir auf einen Tee in der news_wg. Und Sie können live dabei sein und Fragen stellen.


Vom 14.-16. März 23 setzen wir das virtuelle Format fort und bieten an drei Abenden jeweils eine Session an:
• „Crime Time"
• „Fake News"
• „Medienethik"


Am 30. Juni 2023 findet das vorbereitete #EDUswabia BarCamp an der FOSBOS Neusäß in Präsenz statt. Wir freuen uns auf eine große Beteiligung von Lehrkräften aus der Region. Der "call for participation" ergeht rechtzeitig an Sie.

Informiert bleiben

Wie können Sie informiert bleiben?

Folgen Sie uns auf Twitter.

Oder melden Sie sich einfach über das Kontaktformular an, um von uns via Mail über Aktivitäten direkt benachrichtigt zu werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr #EDUswabia Team